Slimymed Premium Erfahrungen, Test, Kosten & Bewertung

slimymed premium test

Um es gleich klarzustellen: Den Namen dieses Diätmittels spricht man wie Slim-y-med aus, nicht etwa wie Slime-y-med. Es handelt sich bei Slimymed um ein erfolgreiches und überzeugendes Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen. Das belegen die Vorher-Nachher-Aufnahmen auf der Webseite des Herstellers. Auch in wissenschaftlichen Studien konnte diese Aussage bestätigt werden.

Slimymed wird in Kapsel-Form angeboten. Laut Herstellerangabe kurbelt dieser All-in-One-Fatburner aus natürlichen Zutaten den Stoffwechsel effektiv an. Damit wird auch der Fettstoffwechsel aktiviert. Die gesteigerte Fettverbrennung soll auch ohne eine Diät oder sportliche Anstrengungen zu einem Abnahmeerfolg führen. Das klingt genau wie eine Strategie, die viele Übergewichtige von einem Diätmittel erwarten.

Preisvergleich & Kosten

slimymed-premium-preisvergleich

  • Slimymed ist in der Apotheke zu einem relativ hohen Preis erhältlich. Die Apotheken-Produktnummer PZN lautet 15 25 90 86
  • Achtung beim Kauf über Ebay oder Amazon – Hier handelt es sich oftmals um Fake Produkte.
  • Den günstigsten Preis erhalten Sie im offiziellen Online Shop.
  • Dort ist das Produkt momentan auch mit Rabatt erhältlich.
    • Sonderangebot: 1 zusätzliche Dose gratis bei Bestellung von 2 Dosen (genug um 18 kg abzunehmen)
    • Extremes Sonderangebot: 3 zusätzliche Dosen gratis bei Bestellung von 3 Dosen (genug um 36 kg abzunehmen)

Bewertung

Unsere Slimymed Bewertung in Kurzform:

98
[98 von 100 möglichen Punkten]

 

Slimymed Premium Test

Slimymed reiht sich also in eine Reihe von schon existierenden Fatburnern ein. Dieses Produkt nutzt jedoch – im Unterschied zu anderen Präparaten – gleich fünf Säulen, um den Gewichtsverlust zu ermöglichen:

  1. Beschleunigt die Fettverbrennung
    Die Steigerung der Stoffwechseltätigkeit beschleunigt auch die Fettverbrennung. Es entsteht dadurch ein thermogener Effekt. Durch diesen werden mehr Fettzellen als üblich verbrannt. Zur Erläuterung: Der Organismus erzeugt bei einem angekurbelten Stoffwechsel automatisch mehr Wärme. Der Grund für die Wärmesteigerung (Thermogenese) ist, dass der Organismus durch Slimymed eine größere Energiefreisetzung erzeugen kann. Diese dient zur Verbrennung von überschüssigen Kalorien.
  2. Behindert die Fettherstellung
    Die pflanzlichen Inhaltsstoffe in Slimymed unterstützen den Organismus dabei, keine neuen Fettzellen herzustellen. Werden keine weiteren Fettzellen eingelagert und bereits vorhandene Fettzellen schneller verbrannt, ist ein Abnahmeerfolgt wahrscheinlich. Eine erneute Gewichtszunahme hingegen nicht. Der Grund für die verringerte Fettherstellung liegt in der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe von Slimymed.
  3. Hemmt den Appetit
    Als Appetitbremse eingesetzt, verhindert die Einnahme von Slimymed die vermehrte Aufnahme überschüssiger Kalorien. Die gefürchteten Heißhunger-Attacken, die bereits durch den puren Gedanken an eine Diät bei vielen Menschen ausgelöst werden, unterbleiben. Der Appetit auf Kalorien und Kohlenhydrate wird effektiv unterdrückt. Unter anderem wirken daran die Nährstoffe aus den Spirulina- und Chlorella-Algen mit. Diese signalisieren dem Organismus, dass kein erhöhter Nährstoffbedarf besteht. Alle notwendigen Nährstoffe sind in den Slimymed-Kapseln enthalten.
  4. Verhindert Schlappheit
    Viele der Inhaltsstoffe von Slimymed sorgen für einen Energiekick – allen voran der koffeinhaltige Grüntee-Extrakt. Doch auch die Nährstoffe aus den Algen erweisen sich als wertvolle Energielieferanten. Bei einer Gewichtsabnahme bzw. bei Diäten ist es wichtig, den Energiepegel hoch zu halten. Geschieht das nicht, fühlt man sich schon nach ein paar Tagen des Abnehmens energielos.
  5. Sorgt für bessere Laune
    Kalorienverzicht verhagelt Menschen, die überschüssiges Gewicht abbauen müssen oder wollen, die Laune. Deshalb sind Diäten so schwer durchzuhalten. Jeder weiß aber: Alles, was gut schmeckt und die Laune hebt, macht leider auch dick. Nein, vielleicht nicht ALLES – aber vieles, was man gewohnt war.
    Da hilft es, dass die stimmungsaufhellenden Zutaten in Slimymed für gute Laune beim Abnehmen sorgen. Eine Diät ist zwar dank des Slimymed-Konzepts nicht nötig. Aber eine Kostumstellung mit mehr Obst und Gemüse unterstützt die angestrebte Gewichtsannahme. Sie verbessert zugleich die Nährstoffbilanz.

Nachgewiesen ist: Slimymed kann auch ohne eine Diät sehr effektiv wirken. Wer jedoch erhebliches Übergewicht von 20 bis 30 Kilo abbauen möchte, ist mit einer begleitenden Ernährungsumstellung gut beraten. Gute Laune kann jeder auch ohne Kuchen und Schokolade haben. Es gibt viele andere kalorienarme und nährstoffreiche Glücklichmacher unter den Lebensmitteln.

 

slimymed abnehmen wirkung
Illustration des Herstellers

 

Fake oder wahr?

Handelt es sich bei Slimymed um ein Fake Produkt oder Betrug?

Die Antwort: Ein klares nein, es ist kein Fake. Es handelt sich um ein wahres und seriöses Produkt zum Abnehmen.

  • Die Wirksamkeit von Slimymed wurde in mehreren klinischen Studien bewiesen.
  • Auch viele andere Test-Institutionen haben das Produkt untersucht und die Wirkung mit Testpersonen bestätigt.

Inhaltsstoffe

Der Hersteller von Slimymed setzt nur auf rein pflanzliche Inhaltsstoffe. Die Slimymed Direct Effect Abnehm-Kapseln sind sogar für vegan lebende Menschen geeignet. Auch die Kapselhülle wird aus rein pflanzlichen Substanzen hergestellt. Auf der Liste der Inhaltsstoffe finden sich folgende natürliche Stoffe:

  • Apfelessig-Extrakt
  • Ballonblumen-Extrakt
  • Mangostan-Extrakt
  • Chlorella-Algen
  • Spirulina-Algen
  • Grüntee-Extrakt
  • Ananas-Extrakt
  • Brennnessel-Extrakt
  • Vitamin C bzw. Ascorbinsäure
  • Magnesiumoxid
  • Reisstärke
  • sowie mikrokristalline Zellulose

Erklärungen zu den einzelnen Slimymed Inhaltsstoffen

  • Apfelessig-Extrakt übernimmt bei Slimymed viele Funktionen, die dem Abnehmen dienen: Er entgiftet, entschlackt und reinigt den Organismus. Außerdem stabilisiert Apfelessig-Extrakt den Blutzuckerspiegel. Er dämpft den Appetit, verhindert Heißhungerattacken und kurbelt die Verdauung an. Brennnessel- und Ananas-Extrakte entwässern. Sie entfernen überschüssiges Gewebewasser. So sorgen beide für einen schnell eintretenden Abnahme-Erfolg. Die Ananas-Extrakte bringen zugleich wichtige Enzyme in Umlauf.
  • Chlorella-Algen sind einerseits gute Nährstofflieferanten. Andererseits dienen sie als basische Nahrungsrundlage. Chlorella-Algen sind außerdem als gute Entgifter bekannt. Toxische Stoffwechsel-Spaltprodukte aus dem Verdauungsvorgang oder nicht mehr benötigte Verdauungshelfer können so leichter gebunden und ausgeleitet werden. Die Spirulina-Alge hat ein ausgewogenes Nährstoffprofil. Sie führt dem Organismus wichtige Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente zu. Spirulina und Chlorella ergänzen sich perfekt.
  • Die Zutaten “Ballonblume” und “Mangostane” sollen die Appetitregulierung, die Stoffwechsel-Aktivierung und die Reduktion von Fettansammlungen übernehmen. Der Extrakt der indischen Ballonblume (Platycodon grandiflorus) sowie Extrakte aus deren Wurzeln sind bereits aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als Entzündungshemmer und Immun-Booster bekannt. Auch die Koreaner verwenden Ballonblumen-Extrakte in ähnlichen Zusammenhängen.
  • Der reich mit Antioxidantien versehene Mangostan-Extrakt entstammt dem tropischen Mangostan-Baum (Garcinia mangostana) bzw. dessen essbaren Früchten. Die Schale der Früchte verwenden die Malaien als heilwirksamen Tee. Mit der ähnlich klingenden Mango haben Mangostane aber nichts zu tun.
  • Mikrokristalline Cellulose wurde in Slimymed Kapseln als unverdaulicher Ballaststoff eingebaut. Viele kalorienreduzierte Nahrungsmittel enthalten mikrokristalline Zellulose aus demselben Grund wie Slimymed. Die mikrokristalline Zellulose fungiert in Nahrungsmitteln häufig als Trennmittel. Sie wird bei pharmazeutischen Nutzungen auch als Trägerstoff für pharmakologische Substanzen eingesetzt.
  • Reisstärke kann in Nahrungsmitteln als pflanzliches Bindemittel genutzt werden. Sie ist zudem glutenfrei, was ihre Verwendung in Slimymed begünstigt hat. Die guten Darmbakterien lieben Reisstärke. Das Darmbiom sollte bei einer Diät ausgeglichen und funktionstüchtig bleiben. Ein Kohlenhydrat wie Reisstärke bewirkt außerdem ein leichtes Sättigungsgefühl. Der Blutzuckerspiegel wird dadurch aber kaum belastet.
  • Das belebende Koffein aus dem Grüntee-Extrakt verhindert die zunehmende Schlappheit, die viele Menschen bei Diäten beklagen. Der tägliche Koffeinkick hilft dabei, die Slimymed-Einnahme angenehm und effektiv zu machen. Wer munter und unternehmungslustig ist, statt sich als schlapp und gereizt wahrzunehmen, fühlt sich besser. Er bewegt sich mehr an frischer Luft. Spaziergänger verbrennen folglich auch mehr Kalorien.

Wie bei allen Naturprodukten dauert es eine Weile, bis die gewünschten Effekte der Slimymed-Kapseln eintreten. Der Organismus muss den Stoffwechsel erst umstellen. Er muss die neuen Substanzen auf ihre Verwertbarkeit und ihren Nutzen checken. Da sämtliche enthaltenen Stoffe einen hohen Nutzen für den Organismus haben und komplett verwertbar sind, stellt er sodann seinen Stoffwechsel darauf ein.

Anwendung und Einnahme

Slimymed Premium Kapseln sollten immer mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Zum einen gewährleistet das, dass sämtliche darin enthaltenen Stoffe schnell und vollständig aufgenommen werden können. Zum anderen können sie so leichter an die Orte transportiert werden, wo sie etwas bewirken sollen.

Manche Menschen haben Probleme, Kapseln herunterzuschlucken. In diesem Fall hilft ein Trick: Die Kapseln wird im Mund platziert. Sodann wird ein großer Schluck klares Wasser genommen. Beim Schlucken sollte sich das Kinn in Richtung auf die Brust absenken. Der Grund für diese Maßnahme: Die Speiseröhre ist in dieser Position breiter als bei zurückgelegtem Kopf. Die Kapsel rutscht so leichter herunter. Anschließend wird sie mit einem kleinen Glas Wasser heruntergespült. Zwei Kapseln täglich sind die empfohlene Dosis.

Sinnvoll ist es, die Slimymed Kapseln zusammen mit einer Mahlzeit einzunehmen. Eine Slimymed Kapsel kann nach dem Frühstück und eine nach dem Mittagessen eingenommen werden. VOR dem Essen so viel Wasser zu trinken, ist jedoch kontraproduktiv. Es verdünnt die Magensäure zu stark. Der Verdauungsvorgang wird dadurch behindert. Mehr Kapseln als empfohlen einzunehmen – in der Hoffnung, man könne dann mehr Gewicht reduzieren – bringt in der Regel keinen Gewinn.

Wegen des Koffein-Gehalt der Slimymed Kapseln sollte auf eine Einnahme der Slimymed Kapseln am Abend verzichtet werden. Vorsicht auch beim Genuss von koffeinhaltigen Getränken wie Cola, Kaffee oder Tee nach 15 Uhr. Guter Schlaf von ausreichender Dauer hilft beim Abnehmen. Das ist wissenschaftlich bewiesen.

Wirkung

Slimymed ist ein kapselförmiges Nahrungsergänzungsmittel. Dieses ist als pflanzlicher Fatburner angelegt. Dessen Wirkungsweise ist schnell erklärt. Das Präparat kann laut Herstellerangabe

  • bei der Gewichtsreduktion gute Dienste leisten
  • das nagende Hungergefühl mindern
  • jedem Heißhungeranfall einen Riegel vorschieben
  • die Fettverbrennung ankurbeln
  • die bereits vorhandenen Fettdepots abbauen
  • die Einlagerung weiterer Fettzellen verhindern
  • den Stoffwechsel auf Turbo-Betrieb schalten
  • den Blutzuckerspiegel stabil halten
  • dem drohenden Stimmungstief entgegenwirken
  • und aufgenommenen Kohlenhydrate in Energie verwandeln.

Somit kann ein Abbau von Übergewicht erleichtert werden – auch ohne eine begleitende Diät oder sportliche Anstrengungen. Wer jedoch größere Mengen an Übergewicht abzubauen hat, und eine begleitende Kostumstellung oder Diät für sinnvoll hält, der kann sich mit Slimymed Direct Effect das Abnehmen beträchtlich erleichtern.

Das Konzept von Slimymed basiert auf den Erfahrungen vieler Untersuchungen. Erwiesen ist: Die in Slimymed enthaltenen Inhaltsstoffe ergeben eine effektive Schlankheitsformel. Der Hersteller kombiniert verschiedene Effekte aus anderen Abnehm-Produkten in nur einer Kapsel. Somit summieren sich die angestrebten Effekte. Slimymed wirkt schneller und effektiver als vergleichbare Schlankheitskapseln.

Nebenwirkungen

Gemäß der Herstellerangaben sind Nebenwirkungen durch die Einnahme von Slimymed-Kapseln nicht zu erwarten. Die rein pflanzlichen Inhaltsstoffe sind im Allgemeinen sehr gut verträglich. Sollte jemand jedoch wissen, dass er auf einen der oben genannten Inhaltsstoffe allergisch reagiert, sollte die Einnahme von Slimymed besser nicht getätigt werden.

Wie bei anderen Präparaten auch, kann es bei unsachgemäßer Einnahme zu unerwünschten Effekten kommen. Beispiele für eine unsachgemäße Einnahme wären: mehr als zwei Kapseln als Tagesdosis einzunehmen oder einer Einnahme beider Kapseln am Abend vorzunehmen. Die dann entstehenden unerwünschten Nebenwirkungen sind jedoch nicht auf Slimymed selbst zurückzuführen. Sie basieren auf den nicht beachteten Einnahmeempfehlungen des Herstellers.

Wer zu den Slimymed Kapseln zu wenig Wasser trinkt, könnte nachfolgend an Verstopfung leiden. Wer Kapseln mit warmem Tee herunterspült, erlebt möglicherweise die vorzeitige Auflösung der Kapselhülle. Üblicherweise werden solche Fehler nicht gemacht. Es kann jedoch vorkommen, dass die Einnahme von Slimymed einmal vergessen wird. Dadurch könnte die Tagesdosis erst am späten Nachmittag eingenommen werden. Das dürfte der Schlafqualität eine erhebliche Minderung zufügen. Der Grüntee-Extrakt in Slimymed wirkt über mehrere Stunden belebend.

Slimymed sollte bei bekannten Unverträglichkeiten oder Allergien auf bestimmte Inhaltsstoffe lieber nicht eingenommen werden. Ansonsten vertragen auch Vegetarier und Veganer die Kapseln problemlos. Die Kapselhülle enthält keine tierische Gelatine, sondern pflanzliche Hydroxypropylmethylcellulose bzw. mikrokristalline Zellulose. Die 60 Kapseln stellen einen Monatsvorrat Slimymed dar. Das Präparat ist ohne Rezept erhältlich. Der Hersteller verweist darauf, dass Slimymed nur aus qualitativ hochwertigen und rein pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird – und zwar nach pharmazeutischen Standards gemäß der bekannten ISO-Verordnung.

Herstellung und Studien

Die Slimymed-Kapseln werden in entsprechend zertifizierten Einrichtungen in der Bundesrepublik hergestellt. Slimymed wurde als effektives All-in-One-Diätmittel zur Gewichtsreduzierung konzipiert. Die Wirkung von Slimymed wurde in Studien nachgewiesen. Wer sich auf eine längerfristige Gewichtsabnahme einstellt, kauft am besten gleich mehrere Dosen Slimymed. Beim Kauf von zwei Dosen Slimymed – einem Zwei-Monats-Vorrat – wird gratis eine weitere Dose Slimymed mitgeliefert.

Slimymed Abnehmen Erfahrungen

Eine längerfristige und langsame Gewichtsabnahme ist schonend. Erwiesen ist, dass der menschliche Organismus etwa drei Monate braucht, um eingefahrenes (Ernährungs)Verhalten zu ändern. Eingefahrene Verhaltensweisen bezüglich der Ernährung müssen nämlich auch im Gehirn umprogrammiert werden. Fachleute sprechen diesbezüglich von “neuronalen Autobahnen”. Auf diesen sind unsere eingefahrenen und gewohnten Verhaltensweisen wie tiefe Spuren auf einer Skisprung-Schanze eingeprägt.

Demzufolge verhalten wir uns beim Essen oft gewohnheitsmäßig falsch. Wir folgen allzu oft unseren Essgewohnheiten, unserem Appetit und unserem Heißhunger. Um neue neuronale Spuren bezüglich des Essens im Gehirn anzulegen, sollten stark übergewichtige Menschen konsequent am Gewichtsabbau und der Kalorienreduktion arbeiten. Schon deshalb ist es sinnvoll, die Einnahme von Slimymed mit einer Veränderung von Gewohnheiten zu begleiten.

Für Slimymed-Verwender gilt: Ein kompletter Verzicht auf alles Leckere ist bei diesem Abnehm-Booster nicht gefragt. Stattdessen sollte bei starkem Übergewicht das, was sonst im Übermaß verzehrt wird, in kleineren Mengen gegessen werden. Weniger Völlerei bedeutet mehr Genuss – und zwar ohne jede Reue. Langsames Abnehmen bedeutet ein nachhaltigeres Ergebnis. Eine dauerhafte Ernährungsumstellung mit Slimymed bedeutet zudem, dass der Jojo-Effekt keine Chance hat. So wird es zu keinen negativen Erfahrungen mit Slimymed kommen.

Slimy Vita

Bei Slimy Vita handelt es sich um das gleiche Produkt wie Slimymed, nur der Name hat sich geändert.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat Slimymed bisher nicht untersucht und bewertet. Auch im Magazin Ökotest gibt es bisher keine Rezension zum Produkt.

Höhle der Löwen

Slimymed wird manchmal fälschlicherweise mit einem Abnehmprodukt aus der Höhle der Löwen in Verbindung gebracht. Bei dem Video Abnehmhilfe, welche bei einem Auftritt in der Höhle der Löwen vorgestellt wurde, handelt es sich allerdings um Bitterliebe (Abnehmen mit Bittersroffen).

Rezensionen, Kritik und Bewertungen

Slimymed Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte:

  • In Internet-Foren und Diät-Communities erhält das Produkt fast nur sehr gute Bewertungen von Anwendern.
  • An dieser Stelle werden wir noch weitere Rezensionen und Bewertungen veröffentlichen.

Slimymed Premium kaufen

Anton Wilder