Vitasation Sleep Plus Spray Erfahrungen, Test & Bewertung

Schlafstörungen und Grübeleien beim Einschlafen sind mittlerweile eine Volkskrankheit. Verschiedene Einflüsse sorgen dafür, dass sich kein gesunder und ausreichend langer Schlaf einstellen will. Von nachwirkendem Bürostress über familiäre Konflikte, von finanziellen Belastungen bis zum Einfluss des Vollmonds reicht die Palette der Schlafverhinderer.

Auch langes Fernsehen oder Spielen am Computer kann Menschen lange wachhalten. In diesem Fall verhindern elektromagnetische Strahlung sowie die Helligkeit des Bildschirms noch bis zu 40 Minuten nach dem Ausschalten das Einschlafen. Es ist keine gute Lösung, sich die nötige Schlafschwere durch den Konsum von Alkoholika zu verpassen. Gesünder und effektiver ist es, Vitasation Sleep+ Spray neben dem Nachttisch stehen zu haben.

Vitasation Sleep+ Spray Bewertung

vitasation sleep plus erfahrungen

  • Unser Testsieger im Melatonin Spray Test
  • Mit Melatonin und diesen beruhigenden Stoffen
    • Griffonia (5-HTP)
    • Passionsblume
    • Zitronenmelisse
  • Sehr gute Erfahrungsberichte von Kunden
  • Wirkt schnell und gut
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Geld zurück Garantie
  • Laborgeprüft und von Ärzten geprüft

 

Neu: Rabatt im 3er Pack

Vitasation Sleep+ Schlafspray Test

Das auf vier Komponenten basierende Einschlafspray wird bei Einschlafstörungen eingesetzt. Wenn die Gedanken nach dem Zubettgehen rotieren, ist der richtige Zeitpunkt, um zu Vitasation Sleep+ Spray zu greifen. Wer bei Vollmond senkrecht im Bett steht, kann seine mondbedingten Schlafprobleme mit Vitasation Sleep+ Spray schon im Vorfeld aushebeln.

Vor Prüfungen oder bei Nacht- und Wechselschichten – es gibt jede Menge Zeitpunkte, bei denen der Schlaf sich hartnäckig verweigert. Mit Vitasation Sleep+ Spray gehören die meisten dieser Probleme der Vergangenheit an. Mit vier Sprühstößen vor dem Schlafengehen erledigt sich das Einschlafproblem – und zwar mit natürlichen Zutaten. Schlaftabletten sind als Einschlafhilfen keine gute Wahl. Sie haben Neben- und Langzeitwirkungen, die unerwünscht sind. Das zuckerfreie Vitasation Sleep+ Spray kann vor oder nach dem Zähneputzen eingesetzt werden.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe von Vitasation Sleep+ Spray sind bewährte Schlafhelfer. Pflanzliche Beruhigungsmittel fahren den Organismus herunter. Zitronenmelisse und Passionsblume fördern die Einschlafbereitschaft. Sie entspannen und senken den Stresspegel ab. Werden Zitronenmelisse und Passionsblume kombiniert, wird der Neurotransmitter GABA stimuliert. GABA ist – neben vielen anderen Aufgaben – auch für die emotionale Stabilität verantwortlich.

Ergänzt werden diese beiden Zutaten durch das Schlafhormon Melatonin. Dieses wird bei Dunkelheit im Körper gebildet – aber nicht immer in ausreichender Menge. Zudem ist es in Städten oder in der warmen Jahreszeit oft nicht dunkel genug. Auch das steigende Alter kann die Melatonin-Produktion herabsetzen. Daher klagen viele ältere Menschen über Einschlafstörungen. Mit einem Melatonin-haltigen Schlafspray ist dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Um ganz sicher zu gehen, sollten auch alle anderen Schlafhemmnisse beseitigt werden.

Vitasation Sleep+ Spray enthält Melatonin, damit das Einschlafen schneller vonstattengeht. Um ganz sicher zu gehen, haben wir 5-HTP zur Rezeptur hinzugefügt. 5-HTP ist auch als “Griffonia” bekannt. Es handelt sich dabei um eine Vorstufe von Serotonin. Melatonin und Serotonin entstehen im Körper zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Während Melatonin als Schlafhormon den Einschlafprozess steuert, ist das Serotonin für das Aufwachen zuständig. Es wird vom Organismus demnach bei Lichteinwirkung gebildet.

Doch warum ist auch dieses Hormon in Vitasation Sleep+ Spray enthalten? Serotonin ist auch als Glückshormon bekannt geworden. Seine Vorstufe 5-HTP wirkt entspannend und schlaffördernd. Der Serotonin-Baustein kann als Vorstufe eines körpereigenen Antidepressivums angesehen werden. Zudem heben 5-HTP und Serotonin die Stimmung. Hungergefühle und Schmerzen werden abgedämpft.

Die stimmige Mischung aus Melatonin, 5HTP (Griffonia), Passionsblume und Zitronenmelisse wird mit Xylit als Süßungsmittel versetzt. Von Flasche zu Flasche kann das Geschmackserlebnis wegen der natürlichen Zutaten leicht schwanken. Die Wirkung als Einschlafhelfer wird davon jedoch nicht beeinflusst.

Anwendung und Einnahme

Vitasation Sleep+ Spray stellt eine leicht einzunehmende und schnell wirksame Einschlafhilfe in der Sprühflasche dar. Diese eignet sich auch wunderbar für unterwegs. Zunächst wird das Fläschchen kurz geschüttelt. Die Zutaten sollten gut durchmischt sein. Anschließend werden vier Sprühstöße unter die Zunge gegeben. Dort sollten sie etwa eine Minute einwirken können. Die Inhaltsstoffe von Vitasation Sleep+ Spray werden nämlich über die Mundschleimhaut aufgenommen. Das geschieht nach dem Sprühen nicht sofort.

Diese Aufnahmeart hat zwei Vorteile: zum einen die schnelle Wirkung im Organismus. Die Inhaltsstoffe in Vitasation Sleep+ Spray können schon binnen einer Minute wirksam werden. Ihre volle Wirkung entfalten sie innerhalb der nächsten 15-30 Minuten. Zu dieser Zeit sollten die Verwender unseres Einschlafsprays also entspannt im Bett liegen. Die Einnahme von Vitasation Sleep+ Spray über die Mundschleimhaut hat noch einen Vorteil: Die volle Wirkstoffdosis kommt zum Tragen.

Beim Weg über den Verdauungstrakt wären Wirkstoffverluste wahrscheinlich. Zudem dauert es auf diese Weise länger, bis die Wirkung von Vitasation Sleep+ Spray eintritt.

Nebenwirkungen

Die Empfindlichkeiten auf einzelne Inhaltsstoffe von Naturprodukten können unterschiedlich ausfallen. Die Zutaten im Vitasation Sleep+ Spray sind jedoch bestens untersucht. Beispielsweise gibt es zum Thema Melatonin mittlerweile über 33.000 Studien. Wir wissen also, in welcher Weise Melatonin den Tag-Nacht-Rhythmus und den Einschlafprozess steuert. Die Vorstufe von Serotonin entstammt der afrikanischen Schwarzbohne Griffonia simplicifolia. 5-HTP ist eine Aminosäure, die daraus gewonnen wird.

Zitronenmelisse und Passionsblume sind allseits bekannt. Sollte jemand auf solche Pflanzen allergisch reagieren, sollte er Vitasation Sleep+ Spray lieber nicht einnehmen. Solche Allergien sind jedoch selten. Dennoch kann es bei empfindlichen Menschen anfangs zu leichter Übelkeit, leichten Magenbeschwerden oder Durchfall kommen. Sehr bald gewöhnt sich der Organismus an die Einnahme von Vitasation Sleep+ Spray.

Anton Wilder